EMPFEHLUNGEN
FÜR DEN HERBST

FÜR DAS KALTE WETTER VORBEREITEN

Die Winterreifen-Saison beginnt. Hier finden Sie Ratschläge um sich dem Herbst zu stellen. Beginnend mit dem richtigen Reifen.

1 - DIE REIFEN ZU ERST

Ersetzen Sie Ihre Sommerreifen mit Pirelli Winterreifen um effizientes Handling und sicheres Fahren zu gewährleisten.

2 - MOTORSCHUTZ

Geben Frostschutzmittel in Ihr Fahrzeugkühlsystem (Gemisch aus 50% Wasser und 50% Frostschutzmittel).

3 - MAXIMALE AUFMERKSAMKEIT FÜR SICHERHEIT

Prüfen Sie die Effizienz des Bremssystems, sodass es immer funktionstüchtig ist.

4 - DENKE SIE AN IHRE SICHT

Prüfen Sie das Wischwasser und nutzen Sie Frostschutzmittel. Es ist entscheidend die Windschutzscheibe jederzeit von Schlamm zu reinigen.

5 - BEDEUTUNG DES GESEHENWERDENS

Das Überprüfen der Leuchten ist von entscheidender Bedeutung. Im Winter kann die Sicht erheblich eingeschränkt sein, weshalb Sie von anderen Verkehrsteilnehmern übersehen werden können.

6 - STARTEN DES MOTORS BEI KALTEM WETTER

Die Verwendung von Winter-Öl ist zu empfehlen. Dadurch kann der Motor an kalten Tagen einfacher starten. Bevor die kalten Tage des Winters näher kommen empfiehlt sich daher ein Ölwechsel, falls ein dickeres Öl im Sommer genutzt wurde.

7 - DAS FAHRZEUG SAUBER HALTEN

Frostschutzmittel und Salz tragen im Winter dazu bei die Straßen sicherer zu machen. Aber hierdurch können Teile des Fahrzeugs korrodieren. Um eine optimale Sichtbarkeit zu gewährleisten sollten die Windschutzscheibe und Fenster sauber gehalten werden und das Wischwasser Frostschutzmittel erhalten.